Sie haben versucht, Mädchen auf Verabredungen mitzunehmen. Sie haben versucht, sie mit kleinen Geschenken zu überraschen. Sie haben Komplimente und Ritterlichkeit ausprobiert und all die traditionellen Umwerbungsroutinen, die Sie im Fernsehen sehen und in Büchern nachlesen. Und trotzdem hast du kein Glück mit Frauen.

Traditionelle Datierungstechniken funktionieren einfach nicht. Sie müssen subtiler und direkter vorgehen, um das Interesse an Frauen zu wecken. Sie müssen sexuelle Kommunikation nutzen.
Was ist sexuelle Kommunikation?

Sexuelle Kommunikation ist eine tiefere Kommunikationsebene als die, die die meisten Männer verwenden. Dies ist ein Mittel, um bei Frauen direkt eine Attraktionsreaktion auszulösen, ohne sich auf die leeren Gesten und Rituale des traditionellen Datings zu verlassen. Es ist psychologisch, tiefgreifend und weitaus effektiver als herkömmliche Datierungstechniken.

Sexuelle Kommunikation basiert auf der Prämisse, dass Anziehung nicht nur stattfindet – Sie können und müssen sie erstellen. Sie tun dies mit Worten, Körpersprache und Tonfall. Wenn Sie sich ernsthaft mit dem weiblichen Geist befassen, können Sie mit diesen Tools Einfluss nehmen, eine Anziehungskraft erzeugen, die es vorher nicht gab, und Frauen buchstäblich für Sie interessieren. Genau wie bei Pawlows Hunden, aber weniger schleimig und mehr Spaß.

Warum traditionelle Datierungstechniken nicht funktionieren

Es gibt eine Menge Kritik an traditionellen Datierungen. Einige behaupten, dass es auf veralteten sozialen Normen basiert. Andere glauben, dass es eine ungleiche, fast kommerzielle Beziehung zwischen Männern und Frauen schafft, in der Männer Geschenke und andere Gefälligkeiten als Gegenleistung für Zuneigung liefern sollen. Wieder andere sind der Meinung, dass traditionelle Dating-Routinen so alt sind, dass Frauen sich nicht mehr für sie interessieren.

Egal, aus welchen Gründen Sie das traditionelle Dating ablehnen, seien Sie sicher und lehnen Sie es ab. Es funktioniert schlicht und einfach nicht. Die Diskussion über das Wie und Warum macht es nicht effektiver. Das Fazit ist, dass sexuelle Kommunikation, die auf einem gründlichen Verständnis des Verhaltens und Denkens von Frauen beruht, von Tausenden von Männern in Tausenden von unterschiedlichen Umgebungen auf der ganzen Welt getestet und bewiesen wurde.

Sie müssen nicht gut aussehen, reich oder erfolgreich sein, um es zu verwenden. Alles, was es erfordert, ist eine aufrichtige Verpflichtung zu lernen, wie Frauen denken und handeln, und von dort aus spezifische Techniken zu lernen, um die Art und Weise, wie sie denken und handeln, zu beeinflussen.

Das Maß an Einsicht, das für eine effektive Nutzung der sexuellen Kommunikation erforderlich ist, macht sie so mächtig. Es basiert auf Beobachtungsanalysen und fundierten Erfahrungen. Und das Beste ist, jeder kann es benutzen.

Nun, da Sie wissen, was es ist, möchten Sie nicht wissen, wie es geht? Wir haben alle möglichen Tipps, wie Sie Ihre sexuellen Kommunikationsfähigkeiten verbessern können, von Ihrem Auftreten und Ihrer Einstellung bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie Konversationsdynamik und sozialem Beweis.
Willst du etwas wirklich cooles umsonst bekommen?

Teilen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mit, um EXKLUSIVE Dating-Tipps, Anleitungen und Anleitungen zu erhalten, mit denen Sie mit so vielen Frauen punkten können, wie Sie möchten.
Melden Sie sich oben für unseren Newsletter an und Sie erhalten kostenlosen Zugang zu einer Vielzahl wertvoller Informationen, die Sie sonst nirgendwo finden.

Dating