Gespeichert unter Modul 2: Inneres Spiel, Selbstverbesserung

Sie da. Du willst also endlich raus aus der Hülle und dein altes nervöses, unsicheres Selbst hinter dir lassen? Schön für dich.

Zuversichtlich zu sein, ist der Schlüssel, um sich selbst dorthin zu bringen. Selbst wenn Sie nicht wie jemand aussehen, der es zu Es sexiest men in the world schaffen würde, können Sie immer noch jemand sein, den Mädchen lieben und mit dem sie zusammen sein möchten. Sieht nicht allumfassend aus. Sieht nicht alles aus.

Das Verbessern des Vertrauens kann andererseits viele Ihrer Sorgen lösen.

Überraschenderweise kann auch der introvertierteste und schüchternste Typ ein Kückenmagnet sein. Es gibt so etwas wie ruhiges und leises Vertrauen. Leute, die von Natur aus ruhig und schüchtern sind, haben das auch. Aber nicht alle schüchternen und schüchternen Typen sind zuversichtlich. Und wenn Sie zu Letzterem gehören, müssen Sie es möglicherweise vortäuschen, bis Sie es schaffen.
Falsches Vertrauen? Ist das nicht vergleichbar mit dem Vorgeben, jemand zu sein, der Sie nicht sind?

Dies ist einer der schlimmsten Fehler, den Sie begehen können? Theoretisch ist es nicht. Obwohl das Vormachen eines Vertrauens als vorgetäuschte Person angesehen werden kann, ist es nicht unbedingt schlecht.

Wenn Sie in diesem Zusammenhang falsches Selbstvertrauen sagen, heißt das einfach, dass Sie sich selbst als jemand bezeichnen, der sich nicht von anderen einschüchtern lassen muss, weil Sie auf Ihre eigene Art großartig aussehen und die Mädchen Sie so mögen, wie Sie sind.

Es nimmt eine positive Einstellung an. Sie werfen alle negativen und selbstzerstörerischen Gedanken weg. Sie werfen jedes einzelne schlechte Selbstbild weg, das Sie haben. Sie sagen sich, dass Sie nicht eingeschüchtert sind und Angst vor Dingen haben, die schief gehen könnten.

Dating